Wie Lichterglanz und Tannengrün als Fensterdeko Weihnachten einsetzen?


Fensterdeko Weihnachten verbreitet schon Wochen vor dem Fest eine tolle Stimmung. Nach dem Totensonntag nutzen viele Menschen die Gelegenheit und beginnen damit, die Fensterdeko Weihnachten auszupacken und Raum für Raum zu dekorieren. Einige Klassiker, wie der Schwibbogen, überdauern die Jahre. Andere Akzente können jedes Jahr in einem neuen Design selbst gebastelt oder auch gekauft werden. Sind Sie noch auf der Suche nach tollen Ideen und möchten vielleicht sogar einmal etwas ganz Neues für die Fensterdeko Weihnachten probieren? Mit der richtigen Inspiration und auch ein wenig Geschick zum Basteln ist es gar nicht so schwer.


Wie kommen Fensterbilder als Fensterdeko Weihnachten zur Geltung?


Ein echter Klassiker für die Fensterdeko Weihnachten sind Fensterbilder.
Doch was genau versteht man eigentlich darunter? Können Sie sich noch an Ihre Kindheit erinnern, wo die selbst klebenden Bilder jedes Jahr auf die Fenster geklebt und nach der Weihnachtszeit wieder abgemacht und zurück auf das Papier gebracht wurden. Spätestens nach dem zweiten Mal haben sie sich so gerollt, dass sie dauernd vom Fenster abgefallen sind. Dennoch handelt es sich um eine wirklich praktische Fensterdeko Weihnachten, die für kleines Geld zu haben ist und ohne Rückstände an den Scheiben befestigt werden kann.

Diese klassischen Fensterbilder als Weihnachtsdeko gibt es in ganz unterschiedlichen Designs. Typisch sind Darstellungen vom Weihnachtsmann, den Rentieren, dem Weihnachtsbaum, Sternen und auch Sternschnuppen. Sie sind mit einem speziellen Klebstoff beschichtet, lassen sich einfach vom Papier lösen und dann gegen die Scheibe drücken als Fensterdeko Weihnachten. Ebenso einfach können sie auch wieder von der Scheibe entfernt werden. Allerdings lohnt es sich nicht, die Bilder für das nächste Jahr aufzuheben, sie werden nach einem Jahr einfach entsorgt. Die Fensterdeko Weihnachten gibt es alle Jahre wieder in den abwechslungsreichen Ausführungen. Besonders bei Kindern beliebt: Fensterbilder mit Glitzereffekt, beispielsweise beim Schnee oder an der Mütze vom Weihnachtsmann.

Fensterdeko Weihnachten

Wenn Sie ein Händchen für die Dekoration haben und gerne malen, dann können Sie die Fensterbilder als Fensterdeko Weihnachten auch selbst aufbringen. Es gibt Fensterspray in verschiedenen Farben, mit dem beispielsweise eine Winterlandschaft dargestellt werden kann. Spezielle Fenstermalstifte machen sich ebenfalls gut. Eine gute Idee ist es, zu Schablonen zu greifen und so den Weihnachtsmann und seine Rentiere aufzumalen. Hier haben auch die Kinder Spaß daran, wenn sie die Bilder für die Fensterdeko Weihnachten schließlich richtig ausmalen können.

Mit buntem Pergamentpapier können Sie die Fensterbilder basteln und dann an die Scheibe kleben. Das Papier ist leicht durchscheinend, sodass Lichter dafür sorgen, dass die Bilder als Fensterdeko Weihnachten gut zu erkennen sind. Nutzen Sie doppelseitiges Klebeband für die Fensterdeko Weihnachten, das speziell für die Aufbringung auf Glas entwickelt wurde. Dieses Klebeband lässt sich ohne Rückstände wieder entfernen und Sie können die schönen Fensterbilder vielleicht sogar mehrere Jahre nutzen. Gerade dann, wenn die Fensterdeko Weihnachten durch Kinderhände entstanden ist, möchten Sie die Bilder vielleicht mehrfach verwenden.

Tipp: Selbst gemachte Fensterdekoration für Weihnachten kann auch toll verschenkt werden, beispielsweise zum Nikolaus. So hat der Beschenkte noch ausreichend Gelegenheit, die Dekoration anzubringen und sich daran zu erfreuen. Gerade Kinder basteln sehr gerne für die Familie und verschenken ihre Kunstwerke. So können Sie für Oma und Opa ein tolles Päckchen zusammenstellen und es die Kinder übergeben lassen.

Unsere Produktempfehlungen zu Fensterdeko für Weihnachten:

         


Welche Wirkung haben Schwibbögen und Lichterketten als Fensterdeko Weihnachten


Woher stammt eigentlich der Schwibbogen?
Wenn Sie zur Weihnachtszeit durch die Straßen gehen, dann können Sie sich an vielen Lichterbögen erfreuen, die in den Fenster als Fensterdeko Weihnachten zu sehen sind. Der klassische Schwibbogen ist aus Holz gefertigt und mit elektrischen Lichtern versehen. Spannend ist ein Blick auf die Geschichte. In Johanngeorgenstadt wurde im Jahr 1740 der erste Lichterbogen gefertigt und zwar aus Metall und nicht aus Holz. Allerdings wurde die Jahreszahl erst relativ spät entdeckt, denn tatsächlich wurde der Bogen übermalt und hatte die Kennzeichnung des Jahres 1778 durch J.C. Teller. Die Tradition für die Lichterbögen als Fensterdeko Weihnachten geht also bereits lange zurück.

Ganz besonders bekannt ist das Motiv mit den Bergleuten, das bei einem Schwibbogen als Fensterdeko Weihnachten oft zu finden ist. Allerdings waren in den ersten Jahren der Herstellung vor allem religiöse Motive oder auch Berufswappen zu sehen. Nach und nach wurden diese Motive durch die Bergleute, die Bergschmiede und die Steiger abgelöst. Die Schmiedekunst erlebt eine ihrer Hochzeiten bei der Herstellung der Schwibbögen, denn hier braucht es Feingefühl und ein gutes Händchen für Motive. Immer mehr Lichterbögen entstehen und finden ihren Platz als Fensterdeko Weihnachten. Wo heute die elektrischen Kerzen sind, waren früher jedoch natürlich echte Kerzen. Auch heute noch gibt es Schwibbögen mit echten Kerzen, diese kommen allerdings nur noch selten zum Einsatz, da es sich hier um einen Aspekt der Sicherheit handelt. Oft sind die Bögen als Fensterdeko Weihnachten in den Fenstern ohne Aufsicht, es wäre zu gefährlich, die gesamte Zeit Kerzen brennen zu lassen.

Fensterdeko Weihnachten

Der traditionelle Schwibbogen als Fensterdeko Weihnachten aus dem Erzgebirge wird aus Schwarzmetall hergestellt oder im Rahmen von Laubsägearbeiten erstellt. Einige Bögen werden sogar aus massivem Holz gefertigt. Sie können die Schwibbögen eigentlich in jedes Fenster stellen. Falls der Fensterrahmen zu hoch ist bietet es sich an, Holzklötze unter den Bogen zu stellen und so dafür zu sorgen, dass die Lichter auch von draußen gut zu sehen sind.

Was wäre Weihnachten ohne Lichter? Neben den Schwibbögen gehören daher als Fensterdeko Weihnachten auch Lichterketten mit dazu. Sehr beliebt ist die Variante, die Fenster mit den Lichterketten zu umrahmen und wenn es dunkel wird, die Lichter anzuschalten. Einige Lichterketten sind auch in Form von Sternen oder Tannenbäumen gehalten und werden über eine Schnur in das Fenster gehängt. Diese Fensterdeko Weihnachten ist ein toller Blickfang.

Tipp: Blinkende Lichterketten ziehen ganz sicher das Interesse auf sich und sind ein tolles Highlight. Allerdings ist es empfehlenswert diese in Fenstern anzubringen, die sich nicht in viel genutzten Räumen befinden, da das Blinken störend wirken kann.

Gerade Lichteffekte machen die Fensterdeko Weihnachten erst so richtig festlich. Allerdings ist es von Vorteil, wenn jedes Fenster nur einen Lichtakzent hat. Das heißt, die Kombination von einem leuchten Schwibbogen und einer Lichterkette kann schnell überladen wirken.

Unsere Produktempfehlungen zu Fensterdeko für Weihnachten

         


Fensterdeko Weihnachten – wie am besten die Fenster dekorieren?


Die Ideen für eine Fensterdeko Weihnachten sind vielseitig. Besonders beliebt sind:

  • Fensterbilder: Selbst gemacht oder auch einfach zum Ankleben ist diese Fensterdeko Weihnachten besonders schnell angebracht.
  • Fensterbilder aus Holz: Diese Variante lässt sich mit Hilfe von einem Bindfaden anbringen.
  • Lichterketten: Sie können rund um den Fensterrahmen gelegt werden.
  • Schwibbögen: Sie werden im Fenster aufgestellt und an den Strom angeschlossen.
  • Weihnachtsgardinen: Gerade Scheibengardinen sind innerhalb von wenigen Minuten befestigt.
  • Bastelarbeiten: Sie können mit beidseitigem Klebeband für Glasflächen befestigt werden.

Wie kann ich meine Fenster dekorieren? Die Fensterdeko Weihnachten stellt Sie jedes Jahr wieder vor eine Herausforderung? Die Frage, wie Sie Ihre Fenster dekorieren können, lässt sich nicht ganz so einfach beantworten. In erster Linie ist es wichtig zu wissen, was Sie von Ihrer Dekoration erwarten. Möchten Sie als Fensterdeko Weihnachten:

  • bunte Lichter,
  • eine auffällige Dekoration,
  • eine zurückhaltende Dekoration,
  • Bastelarbeiten anbringen oder
  • mit Holzkunst arbeiten?

Die Auswahl der Fenster für die Dekoration spielt eine ebenso große Rolle wie Ihr persönlicher Stil. Wenn Sie es eher schlicht mögen, dann reicht die Dekoration durch einen Schwibbogen aus. Die Lichter der Modelle haben einen hellen Glanz und die fein gearbeiteten Bögen sind ein Hingucker für sich.

Fensterdeko Weihnachten

Gerade in Familien mit Kindern darf die Fensterdeko Weihnachten ruhig ein wenig bunter werden. Gerne legen die Kinder mit Hand an, schneiden Sterne aus, basteln und kleben und möchten ihre Werke natürlich auch an den Fenstern sehen. Hier können Sie Kompromisse finden. Vielleicht erlauben Sie, dass die Fensterdeko Weihnachten von Kinderhand im Kinderzimmer angebracht werden darf. Sie können natürlich auch für jeden Raum eine andere Fensterdeko Weihnachten wählen. Damit die Dekoration richtig zur Geltung kommt, kann es hilfreich sein, sich an einen Leitfaden zu halten:

  1. Fenster reinigen und Fensterbrett aufräumen für die Fensterdeko Weihnachten
    Die Fensterdeko Weihnachten für das Fenster kommt nur dann richtig zur Geltung, wenn auch die passenden Voraussetzungen gegeben sind. Das heißt, es bietet sich an, die Fenster noch einmal zu reinigen und die Fensterbretter aufzuräumen. Auf sauberen Fenstern halten auch die Klebestreifen deutlich besser und die Fensterdeko Weihnachten fällt nicht ab.

  2. Für eine Fensterdeko Weihnachten entscheiden Basteln oder kaufen? Oder beides? Wählen Sie aus, wie Sie Ihre Fenster dekorieren möchten. Wenn Sie basteln wollen, dann bietet es sich an, hier durchaus schon ein paar Wochen vorher zu beginnen. Gerade aufwändige Arbeiten dauern etwas länger und in der Vorweihnachtszeit fehlt die Zeit, sich noch um die Fensterdeko Weihnachten zu kümmern.

  3. Zeit nehmen Für die Fensterdeko Weihnachten braucht es ein wenig Zeit. Nehmen Sie sich bewusst einen Nachmittag und fangen Sie an, Fenster für Fenster zu dekorieren. Das macht Spaß und so können Sie eine individuelle Dekoration zusammenstellen, die ganz Ihrem Geschmack entspricht.

Achten Sie bei der Auswahl der Produkte darauf, dass sich diese mit ihrer Befestigung wieder einfach und ohne Rückstände vom Fenster entfernen lassen. Gerade Klebeflächen sollten explizit für Glas gemacht worden sein. Die Reste vom typischen Klebestreifen auf dem Fenster lassen sich nur schwer wieder entfernen.

Unsere Produktempfehlungen zu Fensterdeko zu Weihnachten:

         


Tolle Alternative: Welche Öko-Weihnachtsdeko für das Fenster?


Die Fensterdeko Weihnachten darf ruhig auch ein wenig „öko“ sein? Dann gibt es ebenfalls ein paar tolle Ideen, auf die Sie zurückgreifen können. Ein beliebter Klassiker für die Fensterdeko Weihnachten sind Strohsterne. Sie werden aus kräftigem Stroh gefertigt und mit Band zusammengebunden. Diese Fensterdeko Weihnachten können Sie durchaus auch selbst machen oder eben kaufen, wenn Ihnen Zeit und Geschick fehlen.

Fensterdeko Weihnachten

Eine schöne Lösung sind getrocknete Früchte, wie Äpfel oder Orangen, als Kette in die Fenster zu hängen. Das sieht toll aus und verbreitet einen weihnachtlichen Duft. Diese Fensterdeko Weihnachten ist auch relativ einfach und schnell gemacht. Dafür werden die Früchte einfach in Scheiben geschnitten und zum Trocknen ausgelegt oder in den Ofen gegeben. Mit Hilfe von einer Nadel können sie nun aufgefädelt werden. Schön macht sich dazwischen frisches Tannengrün. Natürlich ist diese Fensterdeko Weihnachten nur etwas für das aktuelle Jahr – allerdings macht es viel Spaß, sie jedes Jahr aufs Neue zusammenzustellen.

Tipp: Basteln Sie einen Lichterbogen selbst. Stellen Sie Tannengrün, Tannenzapfen und vielleicht Holz für die Fensterdeko Weihnachten zusammen, wählen Sie eine Schale mit Beinen, sodass die Dekoration draußen zu sehen ist und legen Sie eine kleine Lichterkette mit hinein. So können Sie immer wieder für andere Anordnungen sorgen und die Dekoration anpassen. Zudem brauchen Sie lediglich Bastelzubehör aus dem Wald.

Unsere Produktempfehlungen zu Fensterdeko für Weihnachten: