Sortieren nach Preis
         

Helfer


Wenn es einmal schnell gehen muss oder die Frisur noch einen zusätzlichen Dreh braucht: Mit Haarklammern von Die moderne Hausfrau bringen Sie Ihre Haare ganz einfach in Form. Unsere Haarclips sind verspielte und modische Accessoires für viele Gestaltungsideen. Finden Sie heraus, welche Frisuren in Ihrem Haar stecken und zeigen Sie sich von Ihrer schönsten Seite.


         

Haarklammern – fertig mit einem Griff

Es gibt genügend Gelegenheiten, bei der die Frisur etwas mehr Pfiff vertragen kann. Sei es bei festlichen Anlässen, zu einem wichtigen Termin oder einfach, weil Sie sich danach fühlen. Haarklammern sind der einfache Weg zu mehr Glamour und bieten bei vielen Frisuren ein zusätzliches, funkelndes Element. Gleichzeitig halten sie störende Strähnen aus dem Gesicht oder betonen Ihre Augen. Sie müssen kein Profi sein, um Frisuren mit unserem Haarschmuck zu verschönern – Sie brauchen nur ein paar Ideen.

Haarklammern sind sanft zur Frisur

Haargummis können zwar dickere Strähnen gleichzeitig zusammenfassen, doch Haarklammern und Haarclips sind immer dann die richtige Entscheidung, wenn Sie Ihre Frisur sanft modellieren möchten. Denn während die Haarbänder oder Haargummis durch die physikalischen Kräfte eher für straffere Knoten sorgen, setzen Sie mit einer Klammer auch offenes Haar in Szene, schonen frisch eingedrehte Locken oder schaffen lebendige Partien am Ober- und Hinterkopf. Sie können sehr dünne Strähnen betonen, Stirnfransen aus dem Gesicht nehmen und Klassiker wie Flecht- oder Steckfrisuren mit Haarklemmen aufwerten. Sie sehen: Mit einem kleinen Clip eröffnen sich schier unendliche Möglichkeiten.

Ideen für Frisuren mit Haarklammern

Bevor es Gummis gab, war die Haarklammer das Hauptprodukt für die Frisurengestaltung. Schon deshalb finden Sie viele Ideen für tolle Frisuren in historischen Bildern oder Büchern. Ein Klassiker sind dicke Korkenzieherlocken, die offen über die Schulter fallen. Ein Clip nimmt die Ponypartie zur Seite und wird seitlich am Haar befestigt. Wenn Sie sich zum Beispiel für filigranen Haarschmuck in Schmetterlingsform entscheiden, wirkt es, als sei das funkelnde Tierchen ganz natürlich auf dem Schopf gelandet und würde schwerelos ihre Haare zusammenhalten. Bei jeder Frisur mit Haarklammern ist es für einen gelungenen Akzent wichtig, den Schmuck so zu befestigen, dass nur das Schmuckelement zu sehen ist, nicht aber der Haarclip bzw. die Haarspange. Das gelingt, indem Sie vor dem Einstecken des Haarclips das Deckhaar ein wenig anheben und die Haltevorrichtung damit kaschieren. Mit ein wenig Übung gelingt dieser Griff schnell. Sehr dezente Haarclips, etwa mit einer einzelnen Perle besetzt, sind prima geeignet, um die beliebten Flechtkränze oder eine tief angesetzte Steckfrisur zu verschönern. Dazu drehen Sie den Clip vorsichtig in ordentlichen Abständen in das Haar. Am gelungensten wirkt es, wenn Sie die Haarspange mit Perle oder Ihren Haarclip mit einer Blume als Glanzpunkt direkt über dem Ansatz des Flecht- oder Knotenwerks in das Haar stecken. Damit schaffen Sie sich die moderne Variante eines Haarreifens oder sogar ein kleines Krönchen. Wenn es im Haar funkelt, sollten Sie beim restlichen Schmuck zurückhaltend sein. Damit lenken Sie den Blick direkt auf Ihre Frisur und letztendlich auf Ihr Gesicht. Entdecken Sie die Möglichkeiten von Haarklammern und bestellen Sie jetzt bei Die moderne Hausfrau!