Leider ist Ihr Browser veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline (07524) 703 3000

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog bestellen Direkt bestellen
Menü

Sie haben noch keinen Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €

Elektroräder

(0 Artikel)
Ihre Suche ergab leider keine Treffer.Zurück.

Elektro-Fahrrad: Anhöhen, Steigungen und Hügel einfach bewältigen

Was im Auto recht ist, ist auf zwei Rädern nur billig: Ein leistungsstarker Motor im Elektro-Fahrrad bringt Sie gemütlich von A nach B. Damit bleiben Sie aktiv und mobil bis ins hohe Alter. Die moderne Hausfrau bietet zudem Dreiräder, die noch ein Stück komfortabler sind. Eine einfache Handhabung und bestes Zubehör machen das Radfahren zum echten Vergnügen.

Radfahren macht Spaß und ist gesund - wenn da nur nicht immer diese unüberwindlichen Hügel wären. Ein Elektro-Fahrrad ist die optimale Lösung für alle, die Komfort und aktive Fortbewegung verbinden wollen. Denn der Motor kann auf Wunsch zugeschaltet werden und unterstützt Sie bei unwegsamen Streckenabschnitten. Gleichzeitig können Sie den Weg so sportlich angehen, wie Sie es wünschen.

Was ein Elektro-Fahrrad leisten kann

Im Gegensatz zu Autos oder Motorrädern bewegt sich ein Elektrofahrrad auch ohne die Hilfe des Motors. Über einen Hebel können Sie diesen am Lenker anstellen und erhalten einen Schub, wenn es an Steigungen oder auf schwierige Untergründe geht. Sie können aber auch selbst treten und das Pedelec wie ein normales Fahrrad benutzen. Bei Die moderne Hausfrau erhalten Sie verschiedene Modelle für Damen und Herren für jeden Mobilitätsbedarf. So finden Sie zum Beispiel ein Elektro-Fahrrad für Wandertouren und das Trekking oder ein Dreirad für die Stadt. Der Motor bringt durchschnittlich eine Leistung von etwa 250 Watt und ist ein etwas größerer Akku, der ausbalanciert unter dem Gepäckträger oder zwischen den Hinterachsen eines Dreirads verankert ist. Je nachdem, um welches Elektro-Fahrrad es sich handelt und wie Sie den Motor einsetzen, reicht eine Ladung für Entfernungen bis zu 60 Kilometern. Dabei spielen Faktoren ähnlich wie beim Benzinverbrauch eine Rolle: Häufiges Anfahren und Abbremsen mit dem Bike in der Stadt verbraucht mehr Leistung, als wenn Sie gemütlich auf geraden Strecken fahren. Auch, wenn Sie oft den Gang wechseln, zieht das Energie. Ist der Akku leer, müssen Sie ihn nur im dazugehörigen Ladegerät an einer Steckdose anschließen. Nach ungefähr vier bis sechs Stunden können Sie wieder lossausen.

Das Elektro-Fahrrad als Dreirad: mehr Komfort

Suchen Sie ein Fortbewegungsmittel, das wendig ist, keinen Führerschein benötigt und Sie dennoch bequem und sicher an Ihren Bestimmungsort bringt, ist ein Dreirad aus unserem Angebot die richtige Wahl. Denn die beiden Hinterräder sorgen für einen sicheren Stand und eine perfekte Kurvenlage. Ein großer Einkaufskorb bietet ausreichend Platz für Ihre Besorgungen. Mit dem niedrigen Einstieg und dem bequemen Sattel merken Sie fast gar nicht, dass Sie auf einem Fahrrad sitzen. Bei uns finden Sie verschiedene Radgrößen, die in Zoll angegeben sind. Sind Sie um oder über 170 cm groß, ist ein Elektro-Fahrrad mit 26 Zoll perfekt für Sie, 24-Zoll-Modelle sind für Menschen um die 150-cm-Körpergröße gedacht. Beim Sitzen sollten Sie stets einen geraden Rücken haben und die Pedale so treten können, dass sich Ihre Beine selbst am unteren Scheitelpunkt nicht ganz durchdrücken. Erleben Sie das Radeln auf die besonders gemütliche Art und entdecken Sie Ihr Elektro-Fahrrad im Online-Shop von Die moderne Hausfrau!

Diese Website setzt Cookies auf Ihrem Endgerät. Erfahren Sie mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhalten Sie auch Informationen darüber, wie Sie die Cookie-Einstellungen ändern können. Wenn Sie fortfahren oder auf "Akzeptieren" klicken, willigen Sie in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.