Leider ist Ihr Browser veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline (07524) 703 3000

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog bestellen Direkt bestellen
Menü

Sie haben noch keinen Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €

entspanntes Liegen & Sitzen

(72 Artikel)
zurück
Seite 1 von 2
nächste

Angenehmer sitzen und liegen - dank ergonomischer Sitzkissen und anderen Helfern

Besonders für Menschen, die viel sitzen oder von Rückenschmerzen geplagt werden, ist es wichtig, dass sie auf ihre Körperhaltung achten. Unsere verschiedenen Kopf- und Sitzkissen sorgen dafür, dass sie sowohl beim Liegen als auch beim Sitzen die Wirbelsäule entlasten und nicht verkrampfen. Auch für spezielle Anforderungen nach einem Unfall oder einer Operation sind wir ausgestattet.

Viele Menschen klagen über Rückenprobleme. Diese können jedoch zahlreiche Ursachen haben, zum Beispiel

  • einen Mangel an Bewegung
  • die häufige Ausübung sitzender Tätigkeiten
  • Krankheiten an der Wirbelsäule
  • eine falsche Körperhaltung

Um die Rückenschmerzen lindern und wieder entspannter sitzen und liegen zu können, bieten wir Ihnen zahlreiche verschiedene Sitzkissen und andere Lösungen an.

Die richtige Sitzposition mit unseren Keilkissen

Rückenschmerzen, die auf Grund einer falschen Körperhaltung entstehen, können mit Hilfe eines Keilkissens deutlich verringert werden. Außerdem beugen Sie derartigen Beschwerden vor, wenn Sie diese schon im Vorfeld verwenden. Sie können diese nicht nur als gewöhnliches Stuhlkissen am Esszimmertisch verwenden, sondern beispielsweise auch

  • mit ins Auto nehmen
  • auf den Gartenmöbeln platzieren
  • am Schreibtischnutzen
  • auf dem Rollstuhl positionieren

Gerade bei einem Bandscheibenvorfall, ist die Verwendung eines solchen Sitzkissens unbedingt zu empfehlen. Sie kann den Heilprozess durchaus unterstützen.

Ein Sitzring für die höchste Entlastung

Sollten Sie nach einem Unfall, einer OP oder der Entbindung selbst auf dem Keilkissen nicht sitzen können, hilft Ihnen vielleicht ein anderes Sitzkissen, ein sogenannter Sitzring. Der entlastet optimal und ist vor allem auch bei Schmerzen im Steißbein nützlich. Wir haben darüber hinaus auch eine Kombination aus Sitzring und Keilkissen auf Lager. Sie ist mit Memory-Schaum gefüllt und passt sich perfekt Ihrer individuellen Körperform an.

Entspannt auf Reisen

Auch wenn Sie gewöhnlich keine Probleme beim Sitzen haben, kennen Sie vielleicht das verspannte Gefühl, dass sich einstellt, wenn man längere Zeit im Auto, Zug, Bus oder Flugzeug sitzt und zudem noch schweres Gepäck aus- und einladen muss. Bequemer sitzen Sie mit ein paar Hilfsmitteln:

  • Auch hier sorgt das Keilkissen für einen aufrechten Sitz, entlastet die Bandscheiben und beugt der Verkrümmung der Wirbelsäule vor.
  • Zusätzlich kann ein Lendenkissen unterstützend hinter den Rücken geschoben werden.
  • Wärme tut dem Rücken gut. Daher finden Sie in unserem Shop eine ganze Reihe von wärmenden Sitzauflagen, die Sie mitnehmen können.
  • Wenn Sie auf der Reise auch einmal schlafen möchten, empfiehlt sich ein Nackenkissen, das die Halswirbelsäule stützt. So verkrampfen Ihre Schultern und der obere Rücken nicht. Besonders platzsparend ist ein aufblasbares Nackenhörnchen.
  • Machen Sie zwischendurch Halt, werden Sie unter Umständen froh sein, ein Sitzkissen mit Thermofunktion dabei zu haben. Damit können Sie es sich auch auf kalten, feuchten Steinbänken bequem machen, ohne völlig auszukühlen und sich gar eine Blasenentzündung zuzuziehen.

Schlafen Sie gut

Neben vielen praktischen Sitzkissen, sind bei "Die moderne Hausfrau" auch Kissen für angenehmes Liegen erhältlich. Zusammen mit hochwertigen Decken und ergonomischen Matratzen sorgen sie dafür, dass Sie gut schlafen können und am Morgen ausgeruht erwachen.

  • Ein Kissen, das zwischen die Beine geklemmt wird, verhindert bei Seitenschläfern, dass der Druck auf das unten liegende Knie zu groß wird. Dadurch bleiben Knieschmerzen, die während des Schlafs entstehen, aus.
  • Das Kopfkissen sollte sich außerdem in jeder Position Ihrem Kopf und Hals anpassen, damit Ihre Wirbelsäule nicht abknickt und Sie verkrampfen. Eine Füllung aus feinen Kügelchen ermöglicht dies.
  • Ein Kissen, gefüllt mit Dinkelspelz, besitzt eine ähnliche Funktionsweise. Gleichzeitig führt es aber zu einem besonders guten Luftaustausch und ist daher hervorragend für Menschen geeignet, die viel schwitzen.
  • Ein Beinruhekissen hilft hingegen bei einem kurzen Schläfchen am Nachmittag. Müde Beine werden mit seiner Hilfe schneller wieder fit.
Diese Website setzt Cookies auf Ihrem Endgerät. Erfahren Sie mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhalten Sie auch Informationen darüber, wie Sie die Cookie-Einstellungen ändern können. Wenn Sie fortfahren oder auf "Akzeptieren" klicken, willigen Sie in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.