Leider ist Ihr Browser veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Kostenlose Rücksendung

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

kein Mindestbestellwert

Kontakt Katalog bestellen Direkt bestellen
Menü

Sie haben noch keinen Artikel hinzugefügt.

Versandkosten
0,00 €
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
PAYBACK Basispunkt(e) +-0°

*Sie erhalten Ihren 5 € Gutschein ab einem Mindesteinkaufswert von 39 € einmalig bei einer Bestellung bis zum 03.10.2021. Barauszahlung nicht möglich. Die Aktion ist nicht übertragbar und kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen oder bei Kooperationspartnern eingelöst werden. Geben Sie bitte bei Ihrer Bestellung Ihre Vorteilsnummer an, damit wir Ihren Gutschein verrechnen können. Bei Unterschreitung des Mindesteinkaufswertes durch Widerruf behalten wir uns das Recht vor, den Gutschein zu stornieren. Der Wert von nicht zurückgesendeten Waren ist in diesem Fall in voller Höhe zu bezahlen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir den Gutschein nicht auf bereits getätigte Bestellungen gewähren können. Geschenk-Gutscheine und Bücher sind von der Aktion ausgenommen.

Gräwe Messer

(110 Artikel)
Mehr anzeigen

Gräwe Messer - Häufige Fragen


Welche Messer von Gräwe eignen sich für welche Bedürfnisse?


Gräwe produziert Küchenmesser für jeden Bedarf. Sie unterscheiden sich in ihrer Größe, Form und Klinge, wobei sich der geeignete Einsatzzweck meist schon im Namen widerspiegelt. So sind Gemüsemesser mit ihrer kurzen geraden Klinge ideal zum Schneiden und Schälen von Obst und Gemüse geeignet. Fleischmesser besitzen dagegen eine sehr scharfe, schlanke Klinge und sind ca. 20-30 cm lang. Ungefähr 30 cm lang ist auch das klassische Brotmesser, das sich durch eine gezackte Klinge auszeichnet. Die Klinge von sogenannten Frühstücksmessern ist dagegen breiter als üblich und mit einem speziellen Sägeschliff versehen, mit der sich Brötchen leicht teilen und bestreichen lassen.

Zur Grundausstattung jeder Küche gehört mindestens ein Allzweckmesser. Mit seiner kurzen Klinge, die je nach Modell glatt oder mit Wellenschliff versehen ist, ist es vielseitig einsetzbar und kann von Kräutern bis Fleischstücken alles schneiden. Profiköche schwören auf das sogenannte Kochmesser, das bis zu 6 cm breit und 15-26 cm lang ist. Mit seiner gebogenen Schnittkante ist es ein echtes Allroundtalent, denn es kann zerteilen, hacken und schneiden.

Eine Besonderheit sind die Gräwe Messer CleanCitchen. Diese Serie enthält Messer in verschiedenen Ausführungen, die jeweils in unterschiedlichen Farben erhältlich sind. Die bunten Farben sehen nicht nur hübsch aus, sondern dienen auch einem ganz praktischen Zweck: Wenn jeder Messerform eine andere Farbe zugeordnet ist, lassen sich die Messer leichter nach ihrer Funktion unterscheiden und Sie können mit einem Griff das für das jeweilige Lebensmittel richtige Messer auswählen, zum Beispiel ein rotes Messer für rohes Fleisch, ein blaues für Fisch und ein grünes für Gemüse.

Sehr beliebt sind auch die Gräwe Keramikmesser. Sie sind spürbar leichter als Messer aus Metall und überaus scharf. Ihre Schärfe und der geringe Reibungswiderstand erlauben sehr feine und präzise Schnitte, selbst bei weichen Lebensmitteln wie zum Beispiel Tomaten. Keramikmesser sind sehr pflegeleicht (spülmaschinenfest), dazu äußerst verschleißfest und somit lange haltbar.

Wer gleich mehrere neue Messer benötigt, ist mit einem Messerset gut beraten. Es enthält mindestens 3 verschiedene Messer, teilweise zusammen mit einem Messerblock zur praktischen Aufbewahrung der Messer.


Was zeichnet die Damastmesser von Gräwe aus?


Gräwe Damastmesser wurden von der traditionellen Schmiedekunst inspiriert. Ihre Klingen bestehen aus mehreren Lagen hartem und weichem Stahl, die in ihrer Kombination den perfekten Kompromiss aus Schärfe und Elastizität bilden. Damit gleiten sie mühelos durch Fleisch, Fisch und Gemüse.

Welche Messer von Gräwe lassen sich schleifen?


Grundsätzlich lassen sich alle hochwertigen Messer von Gräwe schleifen. Beachten Sie hierzu jedoch immer die Herstellerangaben, da nicht jeder Schleif- oder Wetzstein für jedes Messer geeignet ist.