*Sie erhalten die Gutschrift der Versandkosten ab einem Mindesteinkaufswert von 39 € einmalig bei einer Bestellung bis zum 19.09.2021. Frachtkosten sind hiervon ausgenommen. Keine Barauszahlung. Die Aktion ist nicht übertragbar und kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen oder bei Kooperationspartnern eingelöst werden. Die Vorteilsnummer muss bei der Bestellung angegeben werden. Die Gutschrift kann nicht auf bereits getätigte Bestellungen gewährt werden.

Suppengemüse,1 Portion Bestellnummer 4139.671.V91

Das Saatband Suppengemüse enthält die folgenden Sorten: Karotte (Möhre) 'Rote Riesen 2', Knollensellerie 'Mars' und Lauch (Porree) 'D' Elbeuf'. Allesamt sehr aromatische Gemüsesorten, die vielen traditionellen Suppen und Eintöpfen den unverkennbaren Geschmack geben. Der Anbau erfolgt im Garten, auf dem Gemüse- oder Hochbeet. Einfach das Saatband auslegen, gießen und wachsen lassen!Aussaat:Das Saatband wird im Zeitraum von März bis Juni in eine ca. 1 cm tiefe Saatfurche gelegt, kräftig gewässert und dünn mit Erde bedeckt. Der Abstand zwischen den Reihen sollte mindestens 50 cm betragen. Die Enden des Saatbandes befestigen, das Saatband komplett gut andrücken und stets feucht halten. Die Samenkörner sind in einem Saatband auf einen Endabstand gebracht, so dass sich das Vereinzeln erübrigt. Das Papier zerfällt im Boden zu Humus.Pflege:Bevorzugt wird ein durchlässiger, humoser Boden und ein sonniger Standort. Das Saatband sollten Sie ausschließlich im Freiland aussäen. Saatbänder haben einen etwas höheren Wasserbedarf, da der Vliesstoff ebenfalls Feuchtigkeit aufnimmt.Ernte:Je nach Aussaat-Zeitpunkt ist von Juli bis November Erntezeit. Auf jeden Fall sollten Sie das Gemüse vor dem ersten Frost ernten.
5,29 € 5,79 € 8% sparen inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
2 PAYBACK Punkt(e) für diesen Artikel
Menge
In den Warenkorb

Produktbeschreibung

Suppengemüse,1 Portion Bestellnummer 4139.671.V91

Das Saatband Suppengemüse enthält die folgenden Sorten: Karotte (Möhre) 'Rote Riesen 2', Knollensellerie 'Mars' und Lauch (Porree) 'D' Elbeuf'. Allesamt sehr aromatische Gemüsesorten, die vielen traditionellen Suppen und Eintöpfen den unverkennbaren Geschmack geben. Der Anbau erfolgt im Garten, auf dem Gemüse- oder Hochbeet. Einfach das Saatband auslegen, gießen und wachsen lassen!Aussaat:Das Saatband wird im Zeitraum von März bis Juni in eine ca. 1 cm tiefe Saatfurche gelegt, kräftig gewässert und dünn mit Erde bedeckt. Der Abstand zwischen den Reihen sollte mindestens 50 cm betragen. Die Enden des Saatbandes befestigen, das Saatband komplett gut andrücken und stets feucht halten. Die Samenkörner sind in einem Saatband auf einen Endabstand gebracht, so dass sich das Vereinzeln erübrigt. Das Papier zerfällt im Boden zu Humus.Pflege:Bevorzugt wird ein durchlässiger, humoser Boden und ein sonniger Standort. Das Saatband sollten Sie ausschließlich im Freiland aussäen. Saatbänder haben einen etwas höheren Wasserbedarf, da der Vliesstoff ebenfalls Feuchtigkeit aufnimmt.Ernte:Je nach Aussaat-Zeitpunkt ist von Juli bis November Erntezeit. Auf jeden Fall sollten Sie das Gemüse vor dem ersten Frost ernten.
Mehr von
Pflanzsamen

Produktdetails

Hinweise & Siegel

Pflegehinweis

WARNHINWEIS

Kundenbewertungen

0 Bewertungen
von der Rezensenten empfehlen dieses Produkt
Produkt bewerten

Beurteilungsüberblick

Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5 0
4 0
3 0
2 0
1 0

Durchschnittliche Kundenbeurteilungen

Gesamt
Sortieren nach
Aktive Filter Alle zurücksetzen
Die Suche liefert keine Bewertungen Ihre Filter ergaben keine Bewertungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl

Ihr gewünschter Artikel ist leider ausverkauft
Schauen Sie sich doch gerne in unserem Shop um oder finden Sie hier eine passende Alternative.