Leider ist Ihr Browser veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-3000

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Direkt bestellen
Menü

Sie haben noch keinen Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €

Welche Lichterkette für den Weihnachtsbaum verwenden?


Im deutschsprachigen Raum gibt es zwei Lager hinsichtlich der Weihnachtsbeleuchtung am Tannenbaum: Die einen bevorzugen die schummrige Stimmung von echten Kerzen, die auf den Tannenspitzen des Weihnachtsbaums einen gemütlichen Schein verbreiten. Die anderen hingegen setzen auf eine Lichterkette am Weihnachtsbaum. Fakt ist: Jede Art von Beleuchtung am Christbaum sieht wunderbar aus und ist ein wahrer Blickfang. Jedoch gilt es hinsichtlich der Weihnachtsbeleuchtung am Tannenbaum einiges zu beachten, damit die Weihnachtsfeiertage auch wirklich sicher ablaufen und nicht von Brandunfällen oder Ähnlichem getrübt werden.

Welche Vorteile haben LED Lichterketten für Weihnachtsbäume?


Generell kann gesagt werden, dass eine LED Lichterkette am Weihnachtsbaum das Brandrisiko merklich verringert. Echte Kerzen setzen auf offenes Feuer am Christbaum, was insbesondere dann gefährlich werden kann, wenn der Tannenbaum schon sehr trocken ist und rasch Feuer fangen kann. Diese Schönheit des natürlichen Elements von Feuer ist nicht von der Hand zu weisen, dennoch ist eine LED Lichterkette am Weihnachtsbaum ohne offene Flammen wesentlich sicherer. Ein weiterer Punkt, der für die erhöhte Sicherheit der LED Lichterkette am Weihnachtsbaum spricht, ist die Tatsache, dass LEDs sich kaum erhitzen. Während herkömmliche Glühlämpchen alleinig durch das Erzeugen von Licht durch den Stromfluss erhitzen, bleiben LEDs relativ kühl. Das hat den Vorteil, dass eine LED Lichterkette am Weihnachtsbaum die Brandgefahr merklich reduziert und somit für mehr Sicherheit beim Fest der Liebe sorgt.

Doch eine LED Lichterkette am Weihnachtsbaum hat noch mehr Stärken auf Lager: Zunächst gilt es, die besondere Leuchtkraft der LEDs zu würdigen. Eine LED Lichterkette am Weihnachtsbaum strahlt bis zu sechsmal heller als eine Weihnachtsbeleuchtung mit herkömmlichen Glühlampen. Das hat den Vorteil, dass die LEDs gleichzeitig äußerst energieeffizient sind. Strahlt die Lichterkette am Weihnachtsbaum heller, kann die Wattstärke insgesamt reduziert werden. Das heißt, dass eine LED Lichterkette am Weihnachtsbaum in jedem Fall weniger Strom verbraucht, aber dennoch genauso hell leuchtet wie eine Lichterkette mit herkömmlichen Glühlampen. Auf diese Weise werden einerseits die Umwelt und andererseits der Geldbeutel entlastet. Durch den niedrigen Energieverbrauch der LED Lichterkette am Weihnachtsbaum fällt die Stromrechnung in der Advents- und Weihnachtszeit nicht ganz so hoch aus, wie es noch mit herkömmlichen Glühlampen der Fall war. Eine langfristige Umstellung auf die LED Technik am Christbaum bzw. im Garten für die Weihnachtsdeko minimiert auch den überregionalen Energieverbrauch, was für eine nachhaltige Nutzung der elektrischen Energie steht. Eine LED Lichterkette am Weihnachtsbaum ist also gut für den Geldbeutel und gut für den ökologischen Fußabdruck!

Wer sich nun fragt, wo die Nachteile der LED Lichterkette am Weihnachtsbaum liegen, dem kann nur eine Antwort gegeben werden: Es gibt nahezu keine! Die einzige Schwäche der LED Technik sind die erhöhten Kosten bei der Anschaffung der Lichterkette für den Weihnachtsbaum. Noch bis vor wenigen Jahren war eine klare Differenz zwischen den günstigen Glühlämpchen und den teueren LED Lampen zu spüren. Durch die Neuerungen der Technik und die stetigen Weiterentwicklungen gehen jedoch auch die Anschaffungskosten für eine LED Lichterkette am Weihnachtsbaum immer mehr zurück. Dieser Nachteil der LED Beleuchtung wird also bald der Geschichte angehören.

Noch etwas: Ist eine LED Lichterkette für den Weihnachtsbaum einmal defekt oder hat einfach ausgedient, dann kann sie ganz einfach im Hausmüll entsorgt werden. LEDs beinhalten keine schädlichen oder gar giftigen Stoffe, die einer besonderen Entsorgung bedürfen. Anders verhält es sich da mit den bekannten Energiesparlampen. Diese sind mit schädlichem Quecksilber gefüllt und müssen aus diesem Grund im Sondermüll entsorgt werden. Ferner ist es ratsam, bei Energiesparlampen auch vorsichtig vorzugehen: Ist einmal das Glas gebrochen, kann das hochgiftige Quecksilber binnen weniger Zeit entweichen und im schlimmsten Falle gesundheitliche Folgen nach sich ziehen.

Auch diese Gefahr ist mit einer LED Lichterkette am Weihnachtsbaum gebannt. Die LED Technik und insbesondere eine Lichterkette für den Weihnachtsbaum bringt wesentliche Vorteile mit sich! Wer also vor der Neuanschaffung einer Lichterkette steht, sollte nicht zögern und in jedem Fall zur LED Lichterkette für den Weihnachtsbaum greifen! LEDs überzeugen auf ganzer Linie und sorgen sowohl an Weihnachten als auch bei der sommerlichen Beleuchtung der Terrasse für energiesparendes Licht.


Welche Nachteile haben Glühbirnen und echte Kerzen?


Glühbirnen und echte Kerzen am Weihnachtsbaum – das waren bis vor wenigen Jahren noch die Klassiker beim Fest der Liebe. Dennoch gibt es eine ganze Reihe von Schwächen dieser beiden Methoden der Beleuchtung, die nun aufgezeigt werden sollen.

Wie bereits oben angedeutet, zeigen sich herkömmliche Glühlampen in der Lichterkette am Weihnachtsbaum nicht so energieeffizient wie LEDs oder echte Kerzen, die gar keinen Strom verbrauchen. Wer also auf eine intensive und ausladende Beleuchtung sowie eine helle Lichterkette am Weihnachtsbaum setzt, der wird wissen, wie schnell die Stromrechnung in die Höhe schnellen kann. Daneben zeigen sich die Glühlampen gleich in doppelter Hinsicht nachteilig, was den Brandschutz angeht. Zum einen werden die Glühlampen einer herkömmlichen Lichterkette am Weihnachtsbaum schnell warm, sobald sie Licht aussenden. Hängt dann ein schnell entzündliches Dekoelement, wie beispielsweise ein Strohstern, über der warmen Lichterkette am Weihnachtsbaum, ist die Brandgefahr sehr hoch. Besonders brenzlig wird es, wenn es darum geht, die Glühlämpchen einer herkömmlichen Lichterkette am Weihnachtsbaum auszutauschen. Dabei sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass Leuchtmittel mit der richtigen Wattstärke eingesetzt werden. Ist dies nicht der Fall, können sowohl die Kabel als auch die Birnen überhitzen und merklichen Schaden anrichten. Eine weitere Schwäche der herkömmlichen Lichterkette für den Weihnachtsbaum mit normalen Glühlampen ist Folgende: Wer kennt das Szenario nicht, dass die ganze Lichterkette nicht geht, da lediglich ein Birnchen kaputt ist? Es gilt dann, jedes Leuchtmittel der Lichterkette am Weihnachtsbaum zu überprüfen, um das defekte Glühbirnchen zu finden. Dies ist nicht gerade praktisch!

Echtwachskerzen für den Weihnachtsbaum sind zwar sehr energieeffizient, denn sie brauchen überhaupt keinen Strom, dennoch sind sie ebenfalls teuer. Der hohe Kostenaufwand bezieht sich bei den Kerzen aus echtem Wachs insbesondere auf die Anschaffungskosten. Sind die Kerzen einmal abgebrannt, braucht es komplett neue Kerzen, um den Christbaum wieder in seinem Glanz erstrahlen zu lassen. Dieser Punkt führt auch schon zur nächsten Schwäche: Kerzen aus Echtwachs, die mit offener Flamme für stimmungsvolles Licht am Weihnachtsbaum sorgen, sind äußerst aufwendig hinsichtlich der ‚Bedienung‘: Die Kerzen müssen alle einzeln angezündet werden und dürfen auf keinen Fall unbeaufsichtigt brennen. Was mit einer Lichterkette am Weihnachtsbaum per Knopfdruck geschieht, muss bei echten Kerzen äußerst aufwendig passieren. Selbstverständlich ist auch die Gefahr des herabtropfenden Wachses nicht zu vernachlässigen: Einerseits besteht durch flüssiges und heißes Wachs, welches von der Kerze tropft, eine erhöhte Verletzungsgefahr. Andererseits verschmutzt herabtropfendes Wachs auch den Boden, was zu einem erhöhten Reinigungsaufwand führt. Als wichtigster Punkt, welcher gegen den Einsatz von Echtwachskerzen und für die LED Lichterkette am Weihnachtsbaum spricht, soll die Brandgefahr genannt werden. Echte Kerzen mit einer offenen Flamme dürfen nicht leichtsinnig positioniert werden und in keinem Fall unbeaufsichtigt brennen. Um die Brandgefahr zu minimieren, sollte stets ein Feuerlöscher oder ein Eimer bzw. eine Vase mit Wasser in nächster Nähe stehen. Es ist außerdem ratsam, den Weihnachtsbaum gut zu wässern, damit dieser nicht vollkommen austrocknet und noch schneller Feuer fängt.


Lichterkette am Weihnachtsbaum: Wie sieht es mit der Lichtfarbe der Helligkeit aus?


Sie können sich nicht entscheiden, welche Lichterkette am Weihnachtsbaum am besten aussieht? Generell kann gesagt werden, dass es kaum mehr Unterschiede zwischen einer LED Lichterkette am Weihnachtsbaum und einer herkömmlichen Lichterkette mit Glühlampen gibt. Anders verhält es sich natürlich mit echten Kerzen, die mit einer offenen Flamme brennen: Zwar kann künstliches Licht es versuchen, das Kerzenlicht zu imitieren, dennoch ist es nur schwerlich möglich, das stimmungsvolle Kerzenlicht einzufangen.

Hinsichtlich der Helligkeit einer Lichterkette am Weihnachtsbaum kann gesagt werden, dass sowohl LED Ketten als auch die herkömmliche Beleuchtung dem Christbaum in stimmungsvolles Licht tauchen können. Obwohl LED Kerzen heller brennen, kann die Lichtleistung durch eine Verminderung der Wattzahl reguliert werden. Ob die Lichterkette am Weihnachtsbaum nun heller oder dunkler brennen soll, hängt von den individuellen Vorlieben und Präferenzen ab. Fakt ist: Eine Lichterkette am Weihnachtsbaum, die mit herkömmlichen Glühlampen betrieben wird, kann uneingeschränkt gedimmt werden. Dies ist einer der wenigen Vorteile der Glühlampen gegenüber der LED Technik. Dennoch ist die LED Technik auf dem Vormarsch und die technischen Entwicklungen mittlerweile so weit, dass eine Dimmfunktion auch für die LED Lichterkette am Weihnachtsbaum bald spruchreif ist.

Die Zeiten, in denen eine LED Lichterkette am Weihnachtsbaum in kühlem Blau erstrahlte, sind zum Glück schon länger vorbei. Dank der technischen Neuerungen und einer ambitionierten Forschung ist die Lichtfarbe von einer LED Lichterkette am Weihnachtsbaum kaum mehr von einer herkömmlichen Lichterkette mit Glühlampen zu unterscheiden. Maßgeblich verantwortlich für den blauen Unterton, der mittlerweile vom schönen Warmweiß abgelöst wird, war das Material der LED Diode. Das Experimentieren mit anderen Stoffen hat jedoch dafür gesorgt, dass LEDs heutzutage viel wärmer strahlen und somit angenehmer fürs Auge sind.


Was ist bezüglich des Brandschutzes am Weihnachtsbaum zu beachten?


Vor der Anschaffung einer Lichterkette für den Weihnachtsbaum oder echten Kerzen sollte überlegt werden, welche Werte persönlich überwiegen. Sind in der Familie Tradition und Altüberliefertes von großer Relevanz oder kommt es eher auf Sicherheit unter dem Weihnachtsbaum an? Fakt ist: Wenn zu echten Kerzen gegriffen wird, sollte vor allem dem Nachwuchs klar gemacht werden, dass das Toben unter dem Weihnachtsbaum tabu ist, solange die Kerzen brennen. Ebenso sollten Haustiere, die womöglich nur mit einem unvorsichtigen Schlag des Schwanzes eine Kerze umwerfen könnten, von den offenen Flammen ferngehalten werden. Offenes Feuer ist mit großer Vorsicht und extremer Sorgfalt zu genießen. Wer dennoch nicht auf das stimmungsvolle Licht von Weihnachtskerzen verzichten möchte, sollte unbedingt für Wasser in Reichweite des Baumes sorgen.

Auch eine Lichterkette am Weihnachtsbaum ist nicht ganz ohne Risiko. Freilich handelt es sich bei LEDs oder bei Glühlämpchen nicht um offenes Feuer, dennoch kann auch im schlechtesten Fall eine elektrische Lichterkette am Weihnachtsbaum Feuer auslösen. Insbesondere heiß werdende Drähte und Lämpchen erhöhen die Gefahr eines Brandes. Es gilt aus diesem Grund, die Lichterkette am Weihnachtsbaum nicht unbeaufsichtigt brennen zu lassen. Selbstverständlich braucht eine elektrische Lichterkette am Weihnachtsbaum keine außerordentlichen Vorsichtsmaßnahmen wie eine Beleuchtung mit echten Kerzen. Jedoch ist es empfehlenswert, dass die Lichterkette am Weihnachtsbaum beispielsweise nicht die ganze Nacht über brennt oder leuchtet, während die Familie zum Weihnachtsausflug aufbricht.

Werden diese grundsätzlichen Sicherheitshinweise beachtet, kann an Weihnachten eigentlich nichts mehr schief gehen. Es gilt dann, das Lichtermeer und das Fest der Liebe mit all seinen schönen Seiten zu genießen. Ob nun mit LED Lichterkette am Weihnachtsbaum, echten Kerzen oder herkömmlichen Glühbirnchen – das Wichtigste an Weihnachten sind die Ruhe und Besinnlichkeit!

Wichtige Sicherheitstipps auf einen Blick – Brandschutz an Weihnachten:

  • Bei der Benutzung von Echtkerzen: Achten Sie darauf, die echten Kerzen niemals unbeaufsichtigt brennen zu lassen. Ferner sollten die Kerzen nur ganz außen auf den Tannenspitzen angebracht werden, so wird vermieden, dass die Zweige oberhalb Feuer fangen. Ein gut gewässerter, frischer Tannenbaum fängt außerdem nicht gleich Feuer. Für den Notfall sollte stets ein Eimer mit Wasser oder ein Feuerlöscher in der Nähe stehen.
  • Eine Lichterkette am Weihnachtsbaum: Prüfen Sie vor dem Anbringen der Lichterkette an den Weihnachtsbaum, ob die Weihnachtsbeleuchtung noch Intakt ist. Freiliegende Drähte oder Kontakte stellen ein Sicherheitsrisiko dar.
  • Auf die richtigen Glühbirnen achten: Werden bei einer herkömmlichen Lichterkette am Weihnachtsbaum die Glühbirnen ausgewechselt, unbedingt an die vorgegebene Wattstärke halten. Wird dies nicht beachtet, kann die Lichterkette am Weihnachtsbaum Feuer fangen, da die Drähte oder die Glühlampe überhitzen.
  • LED ohne Überhitzen: Grundsätzlich erhitzen sich LED Lämpchen nicht so stark wie herkömmliche Glühlampen – LED als Alternative zur herkömmlichen Lichterkette am Weihnachtsbaum?
  • Lichterkette am Weihnachtsbaum ausschalten: Es ist ratsam, die Lichterkette am Weihnachtsbaum über Nacht auszuschalten. Das spart bares Geld und mindert das Brandrisiko.
  • Neuanschaffung der Lichterkette für den Weihnachtsbaum: Es empfiehlt sich, vor der Neuanschaffung einer Lichterkette für den Weihnachtsbaum aktuelle Testberichte zu studieren. Unabhängige Prüfstellen veröffentlichen jedes Jahr in der Weihnachtszeit Tests und Studien zu empfehlenswerten Lichterketten.