Jetzt 5 € Gutschein sichern* - Vorteilscode: SPAREN5

Einlösebedingungen

*Ihr 5 € Gutschein ist nur einmalig gültig ab 39 € Mindesteinkaufswert bei einer Bestellung bis zum 26.05.2024. Keine Barauszahlung. Die Aktion ist nicht übertragbar und kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen oder bei Kooperationspartnern eingelöst werden. Der Vorteilscode muss bei der Bestellung angegeben werden. Bei Unterschreitung des Mindesteinkaufswertes durch Widerruf behalten wir uns das Recht vor, den Gutschein zu stornieren. Der Wert von nicht zurückgesendeten Waren ist in diesem Fall in voller Höhe zu bezahlen. Der Gutschein kann nicht auf bereits getätigte Bestellungen gewährt werden. Geschenk-Gutscheine, Bücher sowie Zeitschriften sind von der Aktion ausgenommen.

logo

Gartenkalender

Der Garten im März

Isabell Diterle | Lesedauer: 7 Minuten | 06.09.2022

Mit dem bevorstehenden Winterende, steigt die Vorfreude auf den richtigen Beginn der Pflanz- und Gartenarbeiten. Ein Vorbote für den Hochfrühling und das Ausbleiben von Dauerfrösten ist die Blüte der Forsythie in prächtigem Gelb. Die Forsythienblüte bringt nicht nur die ersten Farbtupfer in den Garten, sondern gibt ebenfalls den Startschuss für einige Gartenarbeiten. Neben der Vorzucht von Jungpflanzen, können bereits einige Pflanzungen und Aussaaten ins Freiland erfolgen sowie Winternachbereitungen an Rasen und Pflanzen stattfinden.

März

Mit unserem Gartenkalender geben wir Ihnen eine Übersicht zu den monatlichen Aufgaben und Aussaaten in allen Bereichen des Gartens an die Hand. Zusätzlich finden Sie in unseren spannenden Garten-Ratgebern ausführliche Informationen, Tipps & Tricks zu allen möglichen Garten-Themen vereint. Viel Spaß beim Lesen, Durchklicken und Stöbern!

Garten allgemein

Aufgaben:

  • Den Gartenteich ab einer Wassertemperatur von 10 bis 12°C reinigen

  • Die eingelagerte Teichtechnik auf Schäden überprüfen und ggf. reparieren oder Neue anschaffen

Obstgarten

Aufgaben:

  • Bei frostfreien Böden Himbeer-, Johannisbeer-, Brombeer- und Stachelbeersträucher sowie frostempfindliche Obstgehölze wie Trauben, Aprikosen, Quitten und Pfirsiche einpflanzen

  • Bereits gepflanzte Obststräucher schneiden

Gemüsegarten

Aufgaben:

  • Endlich steigen die Temperaturen! Im März können Sie damit beginnen, den Boden für das Gemüsebeet vorzubereiten. Auch der Kompost kann umgewälzt und gleich als Dünger eingearbeitet werden

Im Haus vorziehen:

  • Aubergine

  • Bohnen, Brokkoli

  • Kartoffel, Knollensellerie, Kohlrabi

  • Lauch

  • Mais

  • Paprika

  • Tomaten

  • Weißkohl

Ins Beet einpflanzen:

  • Feldsalat

  • Möhren

  • Rettich, Rhabarber

  • Zwiebeln

Direkt ins Beet säen:

  • Pastinake

  • Radieschen

  • Spinat

  • Zuckererbse

Garten-Ratgeber

Ziergarten

Aufgaben:

  • Endlich ist es so weit. Die ersten Frühblüher durchbrechen den kalten Boden. Das Stecken der Zwiebelblumen im Herbst hat sich gelohnt! Ziergräser, Rosen und Stauden erhalten jetzt einen Rückschnitt

  • Den Winterschutz entfernen, sobald der Boden frostfrei ist

  • Empfindliche Pflanzen weiterhin geschützt belassen, bis die Temperaturen konstant zweistellig sind

  • Kübelpflanzen wieder mäßig gießen und einen Rückschnitt vornehmen

Rund um den Rasen

Aufgaben:

  • Den Rasen mit einem Rechen von Laub und Ästen befreien, sodass dieser nach dem Winter gut trocknen und wachsen kann

  • Bei Bedarf, den Rasen kalken um Moos und schädlichen Bodensäuren entgegenzuwirken

  • Falls gewünscht, Maulwurfshügel ebnen

Tipp: Lesen Sie in unserem Ratgeber, wie Sie Wühlmäuse und Maulwürfe erkennen, unterscheiden und artgerecht aus Ihrem Garten bekommen.

Sonstiges im Garten

Aufgaben:

  • Nistmöglichkeiten und Futterstellen für Vögel aufstellen

Weitere Gartenratgeber