Leider ist Ihr Browser veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline (07524) 703 3000

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog bestellen Direkt bestellen
Menü

Sie haben noch keinen Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €

HYDAS TENS Reizstromgeräte

(2 Artikel)

Reizstromgerät - ideal bei verspannten Muskeln und Nervenschmerzen

Wenn die Muskel wieder verspannt sind, oder die Nerven schmerzen, kann ein Reizstromgerät schnell Abhilfe bringen. Wer auf der Suche nach eine hochwertigen und trotzdem kostengünstigen Gerät ist, wird in unserem Online-Shop schnell fündig.

Ein Reizstromgerät kann ein idealer Helfer sein, wenn man unter häufigen Muskelverspannungen oder Nervenschmerzen leidet, denn ein Reizstromgerät ist sehr handlich und kann daher unproblematisch auch mit auf Reisen genommen werden. Gerade wer nach langen Autofahrten oder Flugreisen unter verspannten Muskeln oder Schmerzen leidet, kann mit einem unserer leistungsstarken Reizstromgeräte schnell Besserung erlangen.

Wie funktioniert ein Reizstromgerät?

Reizstromgeräte gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Ein TENS-Reizstromgerät beispielsweise ahmt auf mechanische Weise, nämlich durch das Reizen der Muskeln durch Elektroden von außen, genau den Reiz nach, den die Muskeln normalerweise dazu veranlasst, sich zu bewegen.

Die zweite Funktionsweise, neben den TENS-Geräten, nennt man EMS, diese arbeiten auch mit Reizstrom, werden aber in anderen Bereichen eingesetzt, nämlich unter anderem bei dem Training gegen Inkontinenz.

Ein TENS-Reizstromgerät hat zwei unterschiedliche Funktionsweisen: niedrige und hohe Frequenz. Wird mit der hohen Frequenz der TENS gearbeitet, merkt man das und er Regel nicht sehr deutlich, lediglich ein leichtes Kribbeln oder Kitzeln ist zu spüren, während bei einem niederfrequenten TENS ein durchaus merkliches Zusammenziehen der Muskeln gegeben ist. Beide TENS werden auch zur Schmerztherapie eingesetzt. Durch die Reizung von außen glaubt man, eine Linderung der Schmerzen beim Patienten hervorrufen zu können. Dadurch nämlich, dass die bereits bestehenden Schmerzen durch den Reizstrom, der über die Elektroden auf die Haut geleitet wird, förmlich überlagert werden. Die vermehrte Blutzirkulation, die infolge der Reizung durch die Elektroden auftritt, hat darüber hinaus ebenfalls einen positiven Effekt auf verspannte Muskeln und Schmerzen in den Nerven.

Welche Vorteile hat ein Reizstromgerät?

Im Gegensatz zu vielen Medikamenten, die man bei Muskelverspannungen oder Schmerzen einnehmen kann, hat ein Reizstromgerät keine bekannten Nebenwirkungen.

Dadurch, dass ein Reizstromgerät sehr handlich und leicht es, kann es sowohl zuhause, als auch unterwegs ohne große Probleme schnell und unkompliziert angewendet werden. Im besten Fall wirkt sich die Verwendung eines Reizstromgerätes sogar so positiv aus, dass man die Medikamentendosis, die man zur Behandlung der Schmerzen einnimmt, verringern kann. Natürlich kann ein Reizstromgerät diese Vorteile nur voll und ganz entfalten, wenn es auch fachmännisch angewendet wird. Daher sollte man bei einem Kauf darauf achten, dass man zu einem hochwertigen Produkt greift, das eine umfangreiche und verständliche Gebrauchsanleitung beinhaltet, denn nur so kann man die Elektroden richtig platzieren und von den Vorteilen eines Reizstromgerätes profitieren. So wie bei den Produkten, die es in unserem Online-Shop zu erwerben gibt.

Was muss ich bei einem Reizstromgerät beachten?

Einige Personen dürfen wegen gesundheitlicher Komplikationen ein Reizstromgerät nicht anwenden. Dazu zählen Personen, die einen Herzschrittmacher haben, sowie Schwangere.

Einsteigern wird meist ein Reizstromgerät mit ein bis zwei Kanälen und wenig Programmen empfohlen. Auf diese Weise kann man sich langsam mit dem Reizstrom vertraut machen und bei Bedarf auf ein anderes, eher umfangreicheres Gerät umsteigen. Beide Modelle finden sich in hervorragender Qualität in unserem Online-Shop.

Diese Website setzt Cookies auf Ihrem Endgerät. Erfahren Sie mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhalten Sie auch Informationen darüber, wie Sie die Cookie-Einstellungen ändern können. Wenn Sie fortfahren oder auf "Akzeptieren" klicken, willigen Sie in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.