Jetzt gratis Versand sichern* - Vorteilscode: FREUENMH

Einlösebedingungen

*Sie erhalten die Gutschrift der Versandkosten ab einem Mindesteinkaufswert von 29 € einmalig bei einer Bestellung bis zum 28.07.2024. Frachtkosten sind hiervon ausgenommen. Keine Barauszahlung. Die Aktion ist nicht übertragbar und kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen oder bei Kooperationspartnern eingelöst werden. Der Vorteilscode muss bei der Bestellung angegeben werden. Die Gutschrift kann nicht auf bereits getätigte Bestellungen gewährt werden.

logo

Desinfektionsmittel

4 Artikel

Sortieren & Filtern

Desinfektionsmittel - häufige Fragen

Welche Desinfektionsmittel gibt es?

Bei Desinfektionsmitteln wird zwischen Mitteln zur Handdesinfektion und Flächendesinfektion unterschieden. Für die Händedesinfektion bestimmte Mittel basieren meist auf Alkoholen wie Ethanol oder Isopropanol, da diese Substanzen gegen verschiedenste Keime wie Bakterien, Viren oder Pilze wirksam und gut hautverträglich sind. Desinfektionsmittel zur Oberflächendesinfektion beinhalten hingegen häufig Aldehyde, Chloramine oder kationenaktive Substanzen. Diese sorgen zwar für eine zuverlässige Verminderung von Keimen auf Flächen wie Handläufen, Tischen oder Toiletten. Sie eignen sich allerdings nicht für den direkten Hautkontakt, da sie allergische Reaktionen, Hautreizungen und Hautschäden verursachen können.

Neben der Unterscheidung zwischen Händedesinfektion und Flächendesinfektion sind Desinfektionsmittel in verschiedene Wirkkategorien unterteilt. Diese beziehen sich in erster Linie auf ihre Wirksamkeit gegen Viren. Die Basis stellen "begrenzt viruzid" wirkende Mittel dar. Sie wirken gegen behüllte Viren wie das Corona- oder Influenza-Virus. Eine noch neue Wirkkategorie ist "begrenzt viruzid PLUS". Diese Desinfektionsmittel sind wirksam gegen behüllte Viren und zusätzlich Noro-, Rota- und Adenoviren. Die derzeit höchste Wirkkategorie ist "viruzid". Mittel mit dieser Einstufung machen sowohl behüllte als auch unbehüllte Viren wie Entero- und Coxsackieviren unschädlich.

Tipp: Mittel zur Desinfektion, die neben Viren auch gegen Bakterien und Pilze wirken, erkennen Sie an den zusätzlichen Bezeichnungen "bakterizid" und "fungizid".

Je nach persönlicher Vorliebe sind Desinfektionsmittel zudem in unterschiedlicher Form erhältlich. Beliebt sind kleine Flaschen mit Desinfektionsspray oder Desinfektionsgel, die sich bequem in der Hand- oder Jackentasche transportieren lassen. Sie ermöglichen eine schnelle und unkomplizierte Händedesinfektion unterwegs. Wenn Sie keine Flasche mit sich herumtragen möchten, ist vielleicht ein Armband eine Alternative. Dieses kann mit einigen Millilitern Desinfektionsmittel befüllt werden, das sich bei Bedarf mit einem Fingerdruck auf der Hand verteilen lässt. Welche Variante Sie auch bevorzugen, in unserer Kategorie für Gesundheits- & Pflegeprodukte finden Sie eine große Auswahl an Desinfektionsmitteln und Zubehör wie Handschuhen zu günstigen Preisen.