Kostenlose Rücksendung

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

kein Mindestbestellwert

Kontakt Katalog bestellen Direkt bestellen
Menü

Sie haben noch keinen Artikel hinzugefügt.

Versandkosten
0,00 €
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
PAYBACK Basispunkt(e) +-0°
Lieferung pünktlich zum Fest bei Bestellung bis zum 19.12.2022**

**Bitte beachten:

  • Bestellungen mit Zahlungsart Vorkasse sind ausgeschlossen
  • Artikelverfügbarkeit und Lieferauskunft am Artikel
  • Bonität vorausgesetzt
  • Folgende Zahlarten sind möglich: Kreditkarte, PayPal, Nachnahme, SOFORT-Überweisung, Rechnung

Die Walz Leben & Wohnen GmbH haftet nicht bei höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die Dienste und Leistungen von uns erschweren oder unmöglich machen.

*Sie erhalten die Gutschrift der Versandkosten ab einem Mindesteinkaufswert von 39 € einmalig bei einer Bestellung bis zum 11.12.2022. Frachtkosten sind hiervon ausgenommen. Keine Barauszahlung. Die Aktion ist nicht übertragbar und kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen oder bei Kooperationspartnern eingelöst werden. Die Vorteilsnummer muss bei der Bestellung angegeben werden. Die Gutschrift kann nicht auf bereits getätigte Bestellungen gewährt werden.

Personenwaagen

(22 Artikel)
Mehr Artikel anzeigen

Kaufberatung - Personenwaagen


Themenübersicht


Was muss ich beim Kauf einer Personenwaage beachten?


Wenn die Hose nach dem Urlaub etwas kneift, sind süße Leckereien erst einmal tabu und Sport angesagt, um schnellstmöglich wieder das persönliche Wohlfühlgewicht zu erreichen. Eine Hilfe auf dem Weg dahin ist eine Personenwaage. Sie ermöglicht es Ihnen, sich zu Hause ungestört zu wiegen und so den Erfolg Ihrer Gewichtsabnahme zu kontrollieren. Doch nicht nur für Abnehmwillige ist die Anschaffung einer Waage sinnvoll. Auch alle anderen Menschen - ganz gleich ob jung oder alt - können Medizinern zufolge von einer regelmäßigen Gewichtskontrolle profitieren. Denn das Körpergewicht ist eng mit unserer Gesundheit und unserem Wohlbefinden verknüpft, das Wiegen somit in mehrfacher Hinsicht sinnvoll. Doch welche Personenwaage ist die richtige für Sie? Bei der großen Auswahl an Personenwaagen und der Vielzahl an Funktionen fällt die Entscheidung für ein Modell nicht leicht. Deshalb sagen wir Ihnen, worauf es beim Kauf einer Waage ankommt.

Zuerst sollten Sie sich fragen, ob Sie lediglich Ihr Gewicht oder weitere Werte wie Ihren BMI und/oder Körperfettanteil mit der Personenwaage erfassen möchten. Für eine regelmäßige Gewichtskontrolle reicht in der Regel eine einfache mechanische oder digitale Personenwaage ohne Zusatzfunktionen aus. Beide liefern schnelle und zuverlässige Messergebnisse. Die digitale Variante bietet jedoch häufig eine Speichermöglichkeit für mehrere Personen, sodass die ganze Familie ihren Gewichtsverlauf im Auge behalten kann. Möchten Sie neben dem Körpergewicht weitere Werte ermitteln, ist die Anschaffung einer Körperfettwaage sinnvoll. Sie zeigt Ihnen nicht nur Ihr Körpergewicht an, sondern gibt auch Aufschluss darüber, wie sich dieses im Detail zusammensetzt. Dazu gehört unter anderem die Aufteilung in Körperfett, Knochenmasse, Muskelmasse und Wasser. Körperfettwaagen sind immer digital und verfügen in einigen Fällen über eine Smartphone-App, mit der Sie die gemessenen Daten noch genauer auswerten können.

Wenn Sie aufgrund nachlassender Sehkraft die Ziffern auf der Gewichtsanzeige nicht oder nur schlecht erkennen können, ist die Anschaffung eines digitalen Modells mit extra großen Ziffern oder einer sprechenden Personenwaage empfehlenswert. Letztere sagt Ihnen nach Abschluss der Messung automatisch und gut hörbar das Gewicht an und macht das Ablesen somit überflüssig.

Unabhängig davon, ob Sie eine digitale oder mechanische Personenwaage bevorzugen, sollten Sie beim Kauf unbedingt auf die maximale Belastbarkeit achten. Die meisten Personenwaagen sind für ein Körpergewicht von bis zu 130 Kilogramm ausgelegt. Einige Modelle von Herstellern wie Korona oder Soehnle sind sogar bis 180 kg belastbar. In der Beschreibung unserer Gesundheitsartikel finden Sie diese und viele weitere Daten, die für die Auswahl der richtigen Personenwaage wichtig sind.

Nicht zuletzt muss eine Personenwaage auch optisch gefallen, schließlich steht sie meist im direkten Sichtfeld. Neben Modellen aus Kunststoff mit und ohne Chromring sind Waagen aus warmen und robusten Naturmaterialien wie Bambus oder aus Glas erhältlich. Ob Sie sich für eine Kunststoff-, Holz- oder Glaswaage entscheiden, ist ganz Ihrem Geschmack überlassen - im Onlineshop von Die moderne Hausfrau halten wir für Sie verschiedene Ausführungen in ansprechenden Designs bereit.

Welche Batterien benötigen Personenwaagen?


Die meisten digitalen Personenwaagen benötigen für den Betrieb zwei bis drei AAA-(Micro)-Batterien. Mechanische Personenwaagen kommen hingegen ohne Batterie aus.

Welche zusätzlichen Funktionen haben Personenwaagen?


Moderne digitale Personenwaagen bieten zahlreiche Funktionen zur Körperanalyse, die einer professionellen Messung beim Arzt oft kaum nachstehen. Eine beliebte und sinnvolle Funktion ist die Körperfettmessung. Dabei leitet die Körperfettwaage mithilfe von - je nach Modell - zwei oder vier Elektroden einen schwachen Strom durch den Körper und misst den Widerstand. Dieser gibt Aufschluss darüber, wie sich der Körper zusammensetzt (Anteil Fett, Knochen, Muskeln, Wasser). Bei Diäten sind besonders der Fett- und Muskelanteil von Interesse. Denn durch eine Umstellung der Ernährung und vermehrte Bewegung bzw. Sport sollte sich der Körperfettanteil reduzieren und der Muskelanteil zunehmen. Einige Personenwaagen zur Körperanalyse können zudem zwischen subkutanem und viszeralem Fett unterscheiden. Besonders das viszerale (im Bauchinneren gelegene) Fett gilt es im Rahmen einer Diät zu reduzieren, da es bekanntermaßen eine Vielzahl von Erkrankungen begünstigt.

Neben dem Körperfett können einige Waagen auch automatisch den BMI (Body-Mass-Index) ermitteln. Dieser ergibt sich aus dem Verhältnis Körpergewicht (in Kilogramm) und der Körpergröße (in Metern) zum Quadrat. Der ermittelte Wert sagt aus, ob eine Person unter-, normal- oder übergewichtig ist. Allerdings hängt die Einordnung des BMIs vom Alter ab, da sich etwa ab dem 40. Lebensjahr die Zusammensetzung des Körpers stoffwechselbedingt verändert. Eine praktische Ergänzung für Personenwaagen ist eine App für das Smartphone. Waagen mit eigener App übertragen die Daten drahtlos auf das Handy und ermöglichen so eine noch präzisere Auswertung. So kann die App beispielsweise Empfehlungen zur optimalen Kalorienzufuhr liefern und das Abnehmen unterstützen.

Möchten Sie die Personenwaage nicht allein, sondern zu zweit oder zu dritt nutzen, ist eine Speicherfunktion mit mehreren Plätzen für unterschiedliche Personen eine sinnvolle Funktion. Bei den meisten digitalen Personenwaagen ist eine solche Funktion enthalten. Und auch bei mechanischen Waagen wie der Profimed von Korona können dank farblich unterschiedlicher und verschiebbarer Gewichtsmerker mehrere Personen ihr Körpergewicht im Blick behalten.

Weitere sinnvolle Funktionen für Personenwaagen beziehen sich auf die Barrierefreiheit. So verfügen einige Modelle wie zum Beispiel die Glaswaage GS 410 von Breuer über ein extra großes und beleuchtetes Display, welches das Ablesen des Gewichts für Menschen mit Sehschwäche erheblich erleichtert. Alternativ dazu bietet sich eine Personenwaage mit Sprachfunktion an, wie zum Beispiel die Medisana PS 425. Sie ist in der Lage, das gemessene Körpergewicht in vier Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch) anzusagen.