Leider ist Ihr Browser veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Kostenlose Rücksendung

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

kein Mindestbestellwert

Kontakt Katalog bestellen Direkt bestellen
Menü

Sie haben noch keinen Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
0,00 €
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
PAYBACK Basispunkt(e) +-0°

* Die Gutschrift der Versandkosten von 3,99 € ist nur einmalig gültig ab 39 € Mindesteinkaufswert bis zum 29.11.2020. Frachtkosten sind hiervon ausgenommen. Keine Barauszahlung. Die Aktion ist nicht übertragbar und kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen (oder bei Kooperationspartnern) eingelöst werden. Die Vorteilsnummer muss bei der Bestellung angegeben werden. Bei Unterschreitung des Mindesteinkaufswertes durch Rücksendung behalten wir uns das Recht vor, Ihnen die Versandkosten zu berechnen. Die Gutschrift kann nicht auf bereits getätigte Bestellungen gewährt werden.

Wäschesammler

(58 Artikel)
Mehr anzeigen

Zuletzt angesehene Artikel

Welchen Wäschesammler brauche ich?

Um die Wäscheberge in den Griff zu bekommen, benötigen Sie einen passenden Wäschesammler. Wäschebehälter mit mehreren Fächern oder Körben sind sehr bequem, um Wäsche nach Farben oder Temperatur vorab getrennt zu sammeln. Für den kleinen Haushalt sind Wäschekörbe mit einem Fassungsvermögen von 42 Litern sehr praktisch. Für größere Wäschemengen gibt es Behälter mit einer Kapazität bis zu 130 Litern. Möchten Sie flexibel bleiben und die Wäsche einfach ins Badezimmer, Schlafzimmer oder direkt in die Waschküche schieben, benötigen Sie einen Wäschesammler mit Rollen. Wäschesammler mit Deckel sind hilfreich, um Schmutzwäsche gekonnt zu verstecken. Einfache Wäschebehälter mit Trageriemen eignen sich zum bequemen Transport der Wäsche.Hier den passenden Wäschesammler entdecken!

Aus welchem Material bestehen Wäschesammler?

Wäschesammler können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Es gibt Wäschebehälter aus hochwertigem Polyester, nachhaltigem Filz oder strapazierfähiger Baumwolle. Darüber hinaus gibt es Behälter, die aus strapazierfähigem Nylongeflecht hergestellt oder aus Wasserhyazinthe handgeflochten werden. Das Gestell kann aus Aluminium oder aus hochwertigem Bambus bestehen.

Ob Sie einen Wäschesammler aus Stoff, Kunststoff oder Flechtwerk kaufen sollten, kann nicht pauschal beantwortet werden. Es hängt von den räumlichen Gegebenheiten und Ihren individuellen Vorlieben ab.

Welches Fassungsvermögen und welche Form soll ein Wäschesammler haben?

Als praktischer Ordnungshelfer gibt es die Wäschesammler in verschiedenen Ausführungen. Beim Kaufen müssen Sie vor allem das Fassungsvermögen und die Form berücksichtigen. Wenn Sie nicht so viel Platz in der Wohnung haben, empfehlen wir Ihnen die faltbaren Wäschesammler, welche einfach verstaut werden können, wenn sie nicht gebraucht werden. Für den kleinen Haushalt ist ein Fassungsvermögen von 42 Litern bis zu 60 Litern vollkommen ausreichend. Falls Sie Ihre Wäsche vorab nach Farben und Temperatur trennen möchten, sind Wäschesammler mit 2 oder 3 Fächern oder Körben die richtige Lösung für Sie. Für Familien mit einem großen Haushalt eignen sich die Wäschebehälter mit einer Kapazität von 110 Litern bis zu 130 Litern. Sie bieten viel Platz für jede Menge Kleidung.

Sie können zwischen Wäschesammlern für die Ecke, für das Bad, für die Tür, für die Badewanne oder für den Schrank auswählen. Für das Kinderzimmer gibt es Kinderwäschesammler mit niedlichen Motiven. Zu den Wäschesammlern!

Diese Website setzt Cookies auf Ihrem Endgerät. Erfahren Sie mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhalten Sie auch Informationen darüber, wie Sie die Cookie-Einstellungen ändern können. Wenn Sie fortfahren oder auf "Akzeptieren" klicken, willigen Sie in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.