Leider ist Ihr Browser veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Hotline (07524) 703 3000

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog bestellen Direkt bestellen
Menü

Sie haben noch keinen Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €

Kasserollen

(9 Artikel)
Mehr anzeigen

Zuletzt angesehene Artikel

Kasserolle

Bei einer Kasserolle handelt es sich um einen Kochtopf mit Stiel und hohem Rand. Optisch wirkt sie wie eine Mischung aus Topf und Pfanne. Verschiedene Durchmesser sorgen für unterschiedliche Fassungsvermögen. Eine Stielkasserolle mit 18 cm Durchmesser gehört zur Grundausstattung in jeder Küche. Sie dient zum Zubereiten von Soßen oder zum Erwärmen von Speisen. Große Kasserollen werden als Schmortöpfe oder Bräter bezeichnet und haben oft eine ovale Form. Da der Boden eine große Fläche hat, sind die Bräter zum Schmoren und Braten von diversen Fleischgerichten, beispielsweise Enten, geeignet. Sie können eine Kasserolle sogar im Backofen verwenden.

Kasserollen mit Antihaftbeschichtung für beste Kochergebnisse

Für hervorragende Ergebnisse sorgt Kochgeschirr mit Antihaftbeschichtung. Die innen im Topf angebrachte Beschichtung verhindert das Anbrennen und Ankleben. Deshalb können Sie die beschichtete Kasserolle ganz leicht mit heißem Wasser per Hand reinigen. Aufgrund der Beschichtung lassen sich viele Speisen ohne Öl und Bratfett zubereiten. Kasserollen mit praktischem Schüttrand oder einer Ausguss-Funktion erleichtern das präzise und tropffreie Ausgießen von Milch, Soßen, Bratensud oder Nudelwasser. Moderne Stieltöpfe sind für alle Herdarten geeignet. Abnehmbare und austauschbare Griffe verwandeln die Kasserolle in eine Auflaufform, die Sie in den Backofen stellen können. Ohne Stiel lassen sich die Kasserollen außerdem im Küchenschrank platzsparend verstauen.

Kasserollen mit oder ohne Antihaftbeschichtung sind in der Küche vielseitig einsetzbar für:

  • krosses Anbraten von Fleischstücken
  • vitaminschonendes Garen von Gemüse
  • Zubereitung von Soßen
  • Erwärmen von Speisen
  • Erhitzen von Flüssigkeiten wie z. B. Milch

Hochwertige Kasserollen: auf den Boden kommt es an

Kasserollen werden aus verschiedenen Materialien angeboten. Weitverbreitet sind Stieltöpfe aus Aluguss und Edelstahl. Schmorpfannen aus Emaille und Gusseisen gehören zu den Klassikern beim Kochgeschirr. Die Qualität einer Kasserolle ist nicht auf den ersten Blick erkennbar, denn sie wird wesentlich durch den Boden bestimmt. Ein extrastarker Boden verzieht nicht und sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung und optimale Wärmeleitung. Damit ist energieeffizientes Kochen gewährleistet. Achten Sie also auf die Herstellerangaben zur Bodenbeschaffenheit, wenn Sie eine Kasserolle kaufen und oft benutzen.

Diese Website setzt Cookies auf Ihrem Endgerät. Erfahren Sie mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhalten Sie auch Informationen darüber, wie Sie die Cookie-Einstellungen ändern können. Wenn Sie fortfahren oder auf "Akzeptieren" klicken, willigen Sie in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.