Jetzt versandkostenfrei bestellen* - Vorteilscode: APRIL24

Einlösebedingungen

*Sie erhalten die Gutschrift der Versandkosten ab einem Mindesteinkaufswert von 39 € einmalig bei einer Bestellung bis zum 18.04.2024. Frachtkosten sind hiervon ausgenommen. Keine Barauszahlung. Die Aktion ist nicht übertragbar und kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen oder bei Kooperationspartnern eingelöst werden. Die Vorteilsnummer muss bei der Bestellung angegeben werden. Die Gutschrift kann nicht auf bereits getätigte Bestellungen gewährt werden.

logo

Küchenordnung

245 Artikel
Sortieren nach

Sie haben 40 von 245 Artikeln gesehen

Küchenordnung - Häufige Fragen

Welche Ordnungshelfer gibt es für die Küche?

Ordnung in der Küche zu halten scheint auf den ersten Blick nicht so einfach, doch mit der Unterstützung praktischer Ordnungshelfer lässt sich der Traum von der perfekt organisierten Küche leicht umsetzen. Weisen Sie bestimmten Gegenständen einen festen Platz in der Küche zu und nutzen Sie hierfür die passenden Utensilien. Verstauen Sie zum Beispiel den oder die Abfallbehälter "unsichtbar" unter der Spüle. Dieser Platz ist meist ungenutzt und bietet sich für den Abfall perfekt an.

Herdabdeckplatten dienen nicht nur dem Spritzschutz, sondern sehen auch hübsch aus. Dadurch lassen sie den Herdbereich gleich viel aufgeräumter wirken.

Sortieren Sie alle Gewürze ordentlich in ein Gewürzregal - am besten alphabetisch sortiert. Wenig Platz nehmen Gewürzregale in Anspruch, die sich an die Wand montieren lassen. Praktisch: Auf diese Weise sehen Sie immer sofort, welche Gewürze noch in ausreichender Menge da sind und welche Sie zeitnah nachkaufen sollten.

Stecken Sie die Küchenrolle auf den dafür vorgesehenen Küchenrollenhalter. Hängen Sie Geschirrtücher oder auch Küchenutensilien wie Pfannenwender, Pizzaroller oder Schneebesen an praktischen Küchenhaken auf. Das spart Platz und Sie wissen immer, wohin Sie greifen müssen.

Alle anderen Küchenhelfer sortieren Sie in passende Körbe & Kästen (zum Beispiel Besteckkästen) und auf Küchenregale & Küchenwagen. Hier gilt das Prinzip: Häufig benötigte Zutaten und Gegenstände kommen nach vorne, sodass sie in direkter Reichweite stehen. Seltener benutzte Dinge können in zweiter oder dritter Reihe weiter hinten stehen.